[ HIER KOMMT DIE SLIDESHOW HIN ]

Philosophie


Die Marke DIAVOLO soll ein neues Synonym für eine ganze Branche darstellen – anders, neu, rebellisch und vor allem mit großem Interesse für Veränderung.

DIAVOLO Scheren werden nur in ausgewählten und hochqualitativen Scherenmanufakturen in den wenigen Top-Regionen der Welt hergestellt – hauptsächlich in Japan. Rund 200 manuelle Arbeitsschritte (von Hand) sind erforderlich, bevor Sie eine Schere von Diavolo in den Händen halten!

Es liegt in Ihren Händen und an unseren Scheren - DIAVOLO soll kreative Köpfe bei kreativer Arbeit unterstützen. Inspiriert von den großen Mode-Hotspots der Welt wie Tokyo, New York, Mailand, Paris, London, etc. werden DIAVOLO Scheren für Stylisten mit höchstem Anspruch gemäß dem Leitsatz der Deutschen Friseurakademie für „Friseure aus Leidenschaft“ hergestellt.

Eines haben alle unsere Scheren gemeinsam: den hohen Qualitätsstandard – wir testen unsere Neuheiten zusammen mit namenhaften Friseuren aus ganz Europa um ein professionelles Arbeiten zu garantieren.

DIAVOLO möchte Sie nicht nur als Kunde begeistern – sondern wir möchten, dass Sie ein DIAVOLO Fan werden. Über Social Media Kanäle wie Facebook wollen wir uns interaktiv mit Ihnen austauschen und natürlich sind auch unsere Fanbeauftragten im Außendienst und Service Center immer für Sie da – bei uns reden und entscheiden Sie als Fan mit!

Diavolo Scherenkatalog


Fordern Sie den DIAVOLO Scherenkatalog an.
dfa GmbH, Gabriele Nürnberger, Dieselstraße 4, 89231 Neu-Ulm
Tel.: 0731/ 378 46 57 -11, g.nuernberger@deutsche-friseur-akademie.de

Diavolo Meisterwerk


Für MEISTER geschmiedet. Die Innovation in Form, Design und Handhabung. Entwickelt für MEISTER des Friseurhandwerks. Lassen Sie sich begeistern vom neuen Schnittgefühl.
DIAVOLO MEISTERWERK

Queen of Scissors


Die Kollektion von Queen of Scissors - besondere Accessoires für Friseure könnt Ihr hier anschauen und bestellen: Hier geht es zum Friseurschmuck

Diavolo Jobs


Aussendienstmitarbeiter gesucht!

Werden Sie Aussendienstmitarbeiter in der Friseurbranche!

Wir suchen Mitarbeiter/ in im Aussendienst für verschiedene Gebiete (Süddeutschland, Saarbrücken/ Saarland, Heilbronn, Reutlingen, Nürnberg oder München) in der schönsten Branche der Welt – der Friseurbranche.

Was wir uns vorstellen:
• Sie begeistern neue Kunden für dfa-Seminare und die Friseurscheren von Diavolo Handmade Scissors
• Sie beraten unsere bestehenden Kunden und sind in der Lage, sie strategisch zu entwickeln
• Sie zeigen den Friseur-Unternehmern die vielfältigen Möglichkeiten unserer Weiterbildungen auf
• Sie vertreten die Deutsche Friseurakademie überzeugend durch Ihre positive und dynamische Ausstrahlung
• Sie sind eine ehrgeizige, verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit Erfahrung im Vertrieb

Was wir bieten:
• sicherer Arbeitsplatz sowie eine langfristige Perspektive in einem motivierten Team
• Eigenverantwortung als Manager Ihres Verkaufsgebietes
• ein leistungsorientiertes Vergütungssystem (Fixum + Provision)
• einen Firmenwagen, Arbeitsmittel (Handy, Tablet) sowie eine umfassende Einarbeitung

Sind Sie Feuer und Flamme? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:
dfa GmbH, Martina Sager, Dieselstraße 4, 89231 Neu-Ulm
Tel.: 0731/ 378 46 57 -32, m.sager@arex-world.de

FAQ


Wo kann man Diavolo Scheren kaufen?

Unsere Diavolo Scheren sind ein echtes Erlebnis. Deshalb sollten Sie sie vor einem Kauf auf jeden Fall selbst anfassen, fühlen und testen um das perfekte Modell für Ihre individuellen Bedürfnisse zu finden. Gerne beraten wir Sie vor Ort in Neu-Ulm oder wir können auch gerne einen Termin vereinbaren und Ihnen unsere Kollektion persönlich in Ihrem Salon vorstellen.

Schreiben Sie uns einfach im Kontaktformular (oben rechts) und wir melden uns bei Ihnen.


Meine Schere „hakt“
• Die Schere ist runtergefallen – oder es wurde in etwas reingeschnitten (Stielkamm, etc.).
• Überprüfen kann man das sehr einfach – nur die Schere über den Fingernagel führen – wenn die Schere einrastet...!


Meine Schere „kratzt“
• Sie üben zuviel Druck mit den Daumen aus, die Zähne „beißen“ sich in die Schneide.


Meine Schere „schiebt“
• Die Ursache bei Hohl- und Glattschliffscheren ist immer: zu große Passés.
• Da bei mikroverzahnten Scheren die Haare nicht geschnitten, sondern nur „abgeknickt“ werden, ist das dort nicht so auffällig. Nehmen Sie kleinere Passes und das Problem erledigt sich.


Meine Schere „ziept“
• Slicen und pointen kann man nur im nassen Haar! Wenn man versucht, im trockenen Haar zu slicen oder zu pointen, ist das für den Kunden ein „Ziepen“.
• Bei Modellierscheren ist die Ursache für „Ziepen“ immer ganz einfach: Zu viele Haare! Die Haare „knicken“
• Die Schere ist nicht optimal eingestellt – kontaktieren Sie uns unter 0731 3784657-14 oder Ihren Fanbeauftragten.


Warum sieht man bei den Damastscheren das Damastmuster auf der Innenseite der Klinge nicht?
Auf dem Friseurmarkt entdeckt man immer wieder Damastscheren, die ein Muster im inneren Scherenblatt aufweisen. Dafür gibt es zwei Erklärungen:
• Zum einen werden dafür Stahl-Sonderanfertigen benutzt, die extrem teuer sind, zusätzlich wird das besondere Muster schließlich durch Bearbeitungsprozesse des Stahls erreicht.
• Zum anderen wird Laser-Gravur genutzt um den Anschein von wirklichem Damast-Muster im Scherenblatt zu suggerieren.